17. Jänner 2013: LKW-Bergung auf der A1

Ein Schwerfahrzeug prallte zuerst gegen die Betonleitwand in der Mitte der A1, bevor es durch die Leitschiene gestoppt wurde! Der Pannenstreifen und die erste Spur waren duch das schwer beschädigte Fahrzeug blockiert. Die Bergung ansich wurde mit der Seilwinde des schweren Rüstfahrzeuges durchgeführt. Da der LKW aber manövrierunfähig war musste das 70t Kranfahrzeug der FF Amstetten zum abschleppen nachgefordert werden! Siebzehn Mann und 3 Fahrzeuge der Feuerwehr Haag waren im Einsatz. Nach 4 Stunden war der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt!


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM