22. August 2016: Menschenrettung nach VU auf A1

Die Feuerwehren Stadt Haag und St. Valentin wurden zu einer Menschenrettung mit mehreren verletzten Personen auf die Autobahn A1 Fahrtrichtung Salzburg alarmiert.
Ein Kleinbus kollidierte gegen die Leitschiene, dabei wurden mehrere Personen verletzt.
Eine verletzte wurde mit dem Heli C10 ins Krankenhaus geflogen.

(Text und Foto © FF Stadt Haag)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM