10. Jänner 2016: Menschenrettung A1 km 150

Um 17:40 Uhr wurden die Feuerwehren Stadt Haag und Stadt St.Valentin sowie mehrere Rotkreuz und Notarztfahrzeuge, Asinag und Autobahnpolizei zur Menschenrettung auf die A1 km 150 ri. Salzburg alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache sind 4 Fahrzeuge mit ca. 12 Insassen kollidiert. Ein PKW überschlug sich mehrmals. Mehrere Personen mit Verletzungen unbestimmten Grades wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die Bergung der verunfallten Fahrzeuge übernahmen die Feuerwehren.
Einsatzdauer ca. 2,5 Stunden


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM