21. Dezember 2012: Massenkarambolage auf der A1

In den Mittagsstunden kam es am Freitag, den 21. Dezember 2012 auf der Westautobahn zwischen Haag und Oed zu einer Massenkarambolage.

Die Bereichsalarmzentrale alarmierte daraufhin sofort die freiwilligen Feuerwehren Haag und St. Valentin. Von Notruf 144 wurde ein Großaufgebot von Rettungsmitteln zur Einsatzstelle gesandt. Auch Christophorus 15 war im Einsatz.

Die Unverletzten wurden ins Feuerwehrhaus Oed transportiert und dort mit Tee versorgt.

Im Unfall waren 10 PKW´s mit mehreren Verletzten verwickelt. Durch den starken Rückstau von zirka 10 km ereigneten sich weitere Unfälle. Die verunfallten PKW´s wurden durch die freiwilligen Feuerwehren sowie von Abschleppdiensten abtransportiert
(Text: BFK Amstetten)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM