25. Juni 2012: Menschenrettung nach Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen

Am Donnerstag den 28.06.2012 wurden die Feuerwehren Stadt Haag, Haindorf und Strengberg zur Menschenrettung auf die B 42 höhe Mitterschneider Alarmiert. Zwei PKW kollidierten frontal miteinander und beide PKW Lenker wurden eingeklemmt. Die Schwerverletzten mussten von den Feuerwehren mittel mehreren Hydraulischen Rettungsgeräten aus den Fahrzeugen geschnitten werden. Die PKW Lenker wurden mit dem Notarztwagen und dem Hubschrauber (C 15) abtransportiert. Die Umleitung auf der B 42 erfolgte durch die Polizei. Nach ca. 2,5 Stunden konnten alle Einsatzkräfte wieder einrücken und die B 42 wurde wieder freigegeben.

Im Einsatz standen:
FF Stadt Haag - 3 Fahrzeuge - 17 Mann,
FF Haindorf - 1 Fahrzeug - 9 Mann,
FF Strengberg - 3 Fahrzeuge -15 Mann,
Rotes Kreuz St.Peter/ Au – 2 Fahrzeuge – 4 Sanitäter,
Rotes Kreuz Haag – 1 Fahrzeug – 2 Sanitäter,
Notarzt Amstetten – 1 Fahrzeug – 1 Arzt – 2 Sanitäter,
MR Dr. Anton Hosa,
1 Vorbeifahrende Notärztin,
Polizei – Haag und Haidersofen – 6 Beamte,
C 15 – 1 Arzt – 2 Sanitäter,
Unfallkommando Steyr,
Strassenmeisterei Haag – 1 Fahrzeug – 2 Mann,
Abschlepper der Firma Krydl – 1 Fahrzeug – 2 Mann


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM