26. November 2012: Menschenrettung auf der A1

Sirenenalarm für die Feuerwehren Haag und St. Valentin!
Menschenrettung nach Verkehrsunfall A1 km 143 FR Wien!

Aus unbekannter Ursache ist ein PKW bei der Einfahrt zum Rasthaus Haag in einen parkenden LKW aufgefahren. Die verletzte Person konnte rasch von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Erstversorgung übernahm das Team des Rettungshubschrauber C15, der Abtransport wurde vom RTW St. Valentin durchgeführt.
Die Fahrzeugbergung führte die Feuerwehr durch!


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM