31. Oktober 2018: Verkehrsunfall bei der Abfahrt Oed

Sirenenalarm um 15:51 für die Feuerwehren St. Valentin und Stadt Haag zu einer Menschenrettung bei der Autobahnabfahrt Oed Kreuzung Bundesstrasse L84 Richtung Aschbach. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kollidierte ein Pkw mit einem Lkw, dabei wurde der PKW Lenker im völlig demolierten Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden. Der schwer verletzte Lenker wurde mit dem ÖAMTC Notarzthubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Amstetten geflogen.

www.fotokerschi.at/blog/schwerer-verkehrsunfall-auf-der-autobahnabfahrt-oed/

Im Einsatz: FF Stadt Haag, FF St. Valentin, FF Aschbach,
Polizei und Rettung sowie das NAH Team C15.
Fahrzeuge FF Haag: SRF, HLF3A
Mannschaft: 8 im Einsatz, 7 in Bereitschaft
Einsatzdauer ca. 2 Stunden
Einsatz Nr.: 176/2018

(Text und Foto © SB ÖA- FF Stadt Haag RG)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM