10. Juli 2018: Menschenrettung nach Verkehrsunfall

Um 16:35 Uhr wurden die Feuerwehren Pinnersdorf, Rohrbach und Stadt Haag zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. An der Kreuzung B42 Knillhof kam es zwischen zwei PKW`s zur Kollision, wobei beide Fahrzeuge in die angrenzende Wiese geschleudert wurden. Die Insassen wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und mussten vom RK Stadt Haag sowie vom Notarztteam aus Steyr ärztlich versorgt werden.
Eine Person war im Fahrzeug eingeklemmt und musste mit hydraulischen Rettungsgeräten und dem Spineboard aus dem PKW befreit werden.
Die Fahrzeugbergung der demolierten PKW`s erfolgte mittels Ladekran vom SRF der FF Stadt Haag.

Im Einsatz: FF Stadt Haag, FF Pinnersdorf, FF Rohrbach, Polizei, RK Haag, NEF Steyr & Dr. Hablicher.
Fahrzeuge: HLFA3, SRF, Kommando,
Mannschaft: 12 im Einsatz, 7 in Bereitschaft.
Einsatzdauer ca.1,5 Stunden.

(Text und Fotos © SB ÖA- FF Stadt Haag RG)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM