14. Februar 2018: Verkehrsunfall bei der Abfahrt Oed

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 bei der Abfahrt Oed Richtung Wien.
Einen teuren Blechsalat verursachten zwei Fahrer mit ihren Luxus Karossen, nach einer Kollision hat sich der Fahrer eines Audi überschlagen und kam am Fahrzeugdach zu liegen, das zweite Unfallfahrzeug, ein Nissan GTR kam mit schweren Beschädigungen am Pannenstreifen zu stehen.
Drei Personen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RK versorgt und ins Krankenhaus gebracht.
Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab und räumten die Verkehrswege frei.
Die demolierten Autos wurden mittels Abschleppanhänger abtransportiert und bei einem Autohaus in Stadt Haag abgestellt.

Im Einsatz: FF Stadt Haag, API Amstetten, Asfinag
Fahrzeuge: SRF, HLFA3, MTF mit Anhänger
Mannschaft: 14 im Einsatz, 2 in Bereitschaft.
Einsatzdauer ca. 3 Stunden.

(Text und Foto © SB ÖA- FF Stadt Haag RG)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM