25. September 2021: Fahrzeugbergung nach VU

Um 03:00 Uhr alarmierte die BAZ Amstetten die FF Weistrach und Rohrbach zu einer Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall. Ein PKW Lenker war aus unbekannter Ursache in Weistrach von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Unser schweres Rüstfahrzeug wurde um 3:40 Uhr nachalarmiert, um das völlig demolierte Fahrzeug zu bergen. Eine Person mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde von Sanitätern versorgt und in ein Krankenhaus transportiert.

Im Einsatz FF Stadt Haag mit SRF sowie FF Weistrach, FF Rohrbach, Polizei und Rettung
Einsatzdauer ca. 2 Stunden
Mannschaft: 3 im Einsatz, 7 in Bereitschaft

(Text © FF Stadt Haag- Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
OLM Reisenhofer Gottfried)

 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM