28. Mai 2018: LKW Anhänger auf A1 in Brand

www.fotokerschi.at/blog/lkw-auflieger-auf-a1-ausgebrannt/

Ein mit Papierrollen beladener LKW Anhänger ist heute um 04:29 auf der A1 kurz vor der Abfahrt St.Valentin Rifa Wien in Vollbrand gestanden. Nach Eintreffen der Feuerwehr St. Valentin musste sofort die 1. und 2. Fahrbahn für die Löscharbeiten gesperrt werden, wodurch sich schnell ein kilometerlanger Stau bildete.
Der LKW Lenker konnte noch rechtzeitig seine Zugmaschine abkoppeln und in Sicherheit bringen. Damit ausreichend Löschwasser zur Brandbekämpfung verfügbar war, wurden auch die FF Enns und FF Stadt Haag mit ihren Tanklöschfahrzeugen vom Einsatzleiter angefordert.
Das Brandgut wurde nach den Löscharbeiten von der FF Amstetten in Lademulden bzw. auf einem Tieflader abtransportiert.

Im Einsatz: FF Stadt Haag, FF St. Valentin, FF Enns, FF Amstetten, API, ASFINAG, BFKDT/AFKDT
Fahrzeuge FF Stadt Haag: HLFA3, SRF.
Mannschaft FF Stadt Haag: 12 im Einsatz,
Einsatzdauer ca.3,5 Stunden.
FOTOS © FOTOKERSCHI.AT/
(Text und Fotos © SB ÖA- FF Stadt Haag RG)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM