04. Mai 2018: Fahrzeugbrand auf Westautobahn

Zwölf Stunden nach dem nächtlichen Einsatz wurden wir erneut auf die A1 nähe Rasthaus Stadt Haag zu einem Fahrzeugbrand gerufen. Ein PKW hat aus unbekannter Ursache Feuer gefangen und brannte vollständig aus, Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Auch die Lärmschutzwand stand in Flammen und wurde beschädigt. Nach dem absichern der Einsatzstelle könnte der Löschangriff mit zwei C- Strahlrohren durchgeführt werden.

Im Einsatz: FF Stadt Haag, Polizei , ASFINAG
Fahrzeuge: HLFA3, Kommando, MTFA mit Abschleppanhänger
Mannschaft: 14 im Einsatz, 9 in Bereitschaft.
Einsatzdauer ca. 1,5 Stunden.

(Text und Foto © SB ÖA- FF Stadt Haag RG)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM