27. Juni 2016: Trafobrand ÖBB Bahnhof Haag

Zu einem Brandverdacht wurde die FF Stadt Haag um ca 18:15 Uhr alarmiert. Beim Bahnhof Haag/ Hochwall kam es aus unbekannter Ursache zu einem Brand eines Trafos. Dieser wurde von einem aufmerksamen ÖBB Mitarbeiter mit einem CO2 Löscher abgelöscht. Die FF Stadt Haag kontrollierte diesen mittels Wärmebildkamera nach und suchte noch nach eventuell weiteren Brandherden. Im Einsatz standen ÖBB Dienstleiter, Polizei Haag, FF Stadt Haag

(Text und Foto © FF Stadt Haag)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM