17. Oktober 2016: Verkehrsunfall in Radhof

Einsatz für die FF Stadt Haag, Haindorf und Strengberg zu einer Menschrettung mit eingeklemmter Person.
Das schwere Rüstfahrzeug und das Tanklöschfahrzeug (HLF3) unserer Feuerwehr sind 3 Minuten nach den Sirenenalarm Richtung Unfallstelle in Radhof ausgerückt. Beim eintreffen am Einsatzort waren alle Unfallbeteiligten Personen aus den Fahrzeugen, wobei ein Fahrzeuglenker mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus eingeliefert wurde.
Die Unfallfahrzeuge wurden von der FF Haindorf und FF Stadt Haag mittels Abschleppachse und Ladeanhänger zu einer Haager Autofirma gebracht.

(Text und Foto © FF Stadt Haag)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM