16. April 2013: LKW-Bergung auf bzw. neben der A1

Um 07:13 wurde die FF Stadt Haag zu einem LKW Unfall neben die A1 gerufen. 2 Einsatzfahrzeuge waren unverzüglich am Einsatzort und stellten fest, dass ein LKW von der Autobahn abgekommen war, über die hängende Böschung fuhr und in einem Haufen abgeschnittener Bäume zu stehen kam.

Beide Fahrer hatten riesen glück den nur 3 Meter weiter wären sie frontal in die Leitschiene gekracht und der LKW wäre vermutlich umgestürzt. Zur Unterstützung wurde die FF Stadt St.Valentin angefordert. Mittels Seilwinde wurde der LKW über das trockene Feld auf die Nebenstraße gezogen und konnte seine Fahrt fortsetzen. Mit dieser Entscheidung musste die Autobahn für die Bergung nicht gesperrt werden und es kamen keinerlei Stau oder Verkehrsbehinderungen zu Stande.


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM