25. Februar 2013: Fahrzeugbergung auf der A1

Um 23.25 Uhr wurde die Feuerwehr Haag zu einer Fahrzeugbergung auf der A1 Fahrtrichtung Salzburg alarmiert. Schnell konnte das SRF Haag ausrücken und gleich darauf folgte Tank Haag.

An der Unfallstelle angekommen erkundete der Einsatzleiter und es stellte sich heraus dass mehrere Veletzte Personen noch teilweise in den verunfallten Fahrzeugen waren.

Somit unterstützten wir das Rote Kreuz bei der Rettung der verletzten Personen, wobei wiedereinmal unser Spineboard Verwendung fand. Danach wurde mit der Bergung der Fahrzeuge begonnen, für welche wir uns Unterstützung durch die Feuerwehr St.Valentin holten. Nach ca. 2 Stunden konnten wir wieder in unsere warmen Betten einrücken.


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM