26. Juni 2015: Verkehrsunfall auf der A1

1:11 Uhr; T1 Fahrzeugbergung A1 142 Wien!
Riesenglück hatte ein ungarischer Fahrzeuglenker mit seinem Klein LKW mit Anhänger, beladen mit alten landwirtschaftlichen Geräten. Er dürfte nur leicht verletzt worden sein!
Die Asfinag sicherte eine Baustelle mit mehreren Absicherungsanhänger ab, die der Ungar übersehen haben dürfte, sein Fahrzeug kam nach dem Aufprall auf einem LKW am 3. Fahrsteifen seitlich zu liegen. Zur Bergung wurde das WLF St. Valentin nachgefordert.
3 Stunden war nur der 1. Fahrstreifen frei.
Leider funktionierte die Rettungsgasse wieder einmal nicht.
Verzögerungen bis zu 15 min mussten die Einsatzkräfte hinnehmen!


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM