12. April 2015: Menschenrettung auf der A1

Ein ungarischer Fahrzeuglenker war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitschiene gekracht. Durch die Wucht des Aufpralls hat sich das Auto überschlagen und ist auf dem Dach zum Liegen gekommen. Der Lenker wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Haag führt die Aufräumarbeiten durch. Die Autobahn war in Bereich der Unfallstelle für rund eine Dreiviertelstunde erschwert passierbar.


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM