24. Februar 2019: Doppelte Ölspur im Haager Ortsgebiet

Am Sonntag den 24.02.2019 wurde gegen 15:10 Uhr die FF Stadt Haag zu einem Schadstoff- Einsatz gerufen. Eine Benzin- bzw. Ölspur in der Weistracher Str. muss beseitigt werden, so die Alarmierung. Bei der Erkundung durch Einsatzleiter OBI Lehrbaum Peter stellte sich aber heraus, dass sich die Ölspur durch das ganze Ortsgebiet zog und daher die Beseitigung mit Ölbindemittel einen erheblichen Arbeitsaufwand für unsere Einsatzmannschaft verursachte.

Kurz nachdem dieser Einsatz beendet wurde, informierte uns ein Passant per Telefon dass eine neuerliche Ölspur gesichtet wurden und die FF Stadt Haag wieder ausrücken musste, um die Gefahr von rutschige Verkehrswegen durch ausgeflossene Betriebsmittel zu beseitigen.

In Summe betrugen die beiden Ölspuren rund 5 Kilometer quer durchs Haager Stadtgebiet..

Im Einsatz: FF Stadt Haag, Polizei
Fahrzeuge: SRF, Kommandofahrzeug 1
Mannschaft: 21 im Einsatz, 3 in Bereitschaft
Einsatzdauer ca.3,5 Stunden.

(Text und Fotos © Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit OLM G.Reisenhofer)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM