27. Juni 2020: Blitzschlag in Wohnhaus

01:37 Uhr- Durch einen heftigen Knall wurden in dieser Nacht viele Haager unsanft geweckt. Ein Blitz hat in die Dachspitze eines Wohnhauses in der Jahnstraße eingeschlagen. Kurze Zeit später heulte auch schon die Sirene zu einem Feueralarm. Nach Lageerkundung durch unseren Einsatzleiter OBI Peter Lehrbaum und Kontrolle mittels Wärmebildkamera wurde kein Brandherd aber leichte Rauchentwicklung sowie Brandgeruch festgestellt. Durch die Wucht des Blitzes wurde das Gebäudedach teilweise zerstört, lose Teile mussten unter Einsatz eines Höhenretters und des SRF Ladekran vom Dach entfernt werden.

Im Einsatz: HLF3A, SRF, Kommando 1, Polizei, Bauhof.
Mannschaft: 13 im Einsatz, 2 in Bereitschaft
Einsatzdauer ca. 2 Stunden

(Text und Fotos © FF Stadt Haag- Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
OLM Reisenhofer Gottfried)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM