27. Oktober 2012: Busunfall Großübung

Am Samstag den 27.10.2012 lud die Feuerwehr Stadt Haag zusammen mit dem Roten Kreuz zu einem Schulungstag der besonderen Art. Ganz im Zeichen des Themas „Busunglück“ wurde ein ganzer Tag in der Mostviertelhalle und im Gelände verbracht!

Stand am Vormittag ein Theorieteil am Programm sollte es am Nachmittag in die Praxis gehen. Zuerst standen zwei Vorträge am Plan. Der erste Vortrag handelte über die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst und wurde von Hirschbichler Florian und Roider Ernst von der Feuerwehr Stadt Haag und von Michelmayer Thomas vom Roten Kreuz vorgetragen.

Für einen weiteren Vortrag reiste eigens eine Delegation von der Feuerwehr Hallein an welche 2004 selbst von einem schweren Busunglück betroffen war.

Nach dem Vortrag den Brandrat Milles Matthias aus Hallein sehr interessant gestaltete konnten vor der Mostviertelhalle einige verschiedene Bustypen in Augenschein genommen werden und die Besonderheiten dieser erkundet werden.

Am Nachmittag fand dann eine großangelegte Übung statt, bei der die drei Autobahnfeuerwehren Stadt Haag, Oed, Stadt St. Valentin ,das Rotes Kreuz und der Arbeiter Samariterbund gemeinsam das Vorgehen bei einem schweren Busunfall übten.


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM