14. Oktober 2020: Einsatzübung Menschenrettung

Heute wurde mit der Mannschaft 50+ der FF Stadt Haag eine technische Einsatzübung durchgeführt. Das Szenario wurde als schwerer Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person dargestellt. Ein PKW wurde in Seitenlage über einen Bach vorgefunden, der Lenker war im Fahrzeug eingeklemmt. Vorerst musste ein sicherer Übergang über den Bach mit Steckleitern hergestellt werden.
Nach den Absicherung des Fahrzeuges wurde der verletzte Lenker mittels Spineboard durch die Heckklappe des PKW befreit, anschließend konnte die Person in der Korbtrage mit dem SRF Kran schonend über den Bach gehoben und den Rettungsdienst übergeben werden. Das Fahrzeug wurde ebenfalls mit dem SRF Ladekran geborgen und auf unseren Auto Transportanhänger geladen.
Danke für die Übungs- Vorbereitung an Franz Etzelsdorfer, Josef Stögerer und Klaus Hackl.


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM