16. Dezember 2021: LKW Unfall mit eingeklemmter Person

06:17 Uhr- die Feuerwehren St. Valentin und Stadt Haag wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmte Person auf die Westautobahn alarmiert. Bei einem Auffahrunfall soll ein LKW Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt sein. Die ebenfalls alarmierten Rettungssanitäter vom Roten Kreuz St. Valentin konnten aber Entwarnung geben. Der Lenker konnte mit leichten Verletzungen bereits von Ersthelfern aus dem schwerst deformierten Fahrzeug befreit werden. Er wurde anschließend vom Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus nach Linz gebracht. Die Fahrzeugbergung wurde von den Kameraden der FF St. Valentin erledigt.

Im Einsatz FF Stadt Haag mit SRF, HLF3A sowie FF St. Valentin, RK St.Valentin, Notarztteam Ansfelden, API, ASFING Strassenverwaltung.
Einsatzdauer ca. 1 Stunde
Mannschaft Haag: 7 im Einsatz, 6 in Bereitschaft

(Text und Fotos © FF Stadt Haag- Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
OLM Reisenhofer Gottfried)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ