14. November 2021: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

04:39 Uhr- Die freiwillige Feuerwehr Weistrach hat über die BAZ unser schweres Rüstfahrzeug (SRF) für eine Fahrzeugbergung angefordert. Ein Kleinbus war von der Fahrbahn abgekommen und in einem Bachbett gelandet. Eine eingeklemmte Person wurde von den FF Kameraden aus dem Bus befreit und den RK Sanitäter zur Versorgung übergeben.
Unsere Einsatzkräfte konnten anschließend mit dem Ladekran das völlig demolierte Auto aus dem Bach bergen und auf einem Anhänger zum Abtransport verladen.

Im Einsatz FF Stadt Haag mit SRF sowie FF Weistrach, FF Rohrbach, FF Goldberg, Rettung, Polizei und Strassenmeisterei.
Einsatzdauer ca. 2 Stunden
Mannschaft Haag: 3 im Einsatz, 5 in Bereitschaft

(Text und Fotos © FF Stadt Haag- Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
OLM Reisenhofer Gottfried)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM