18. November 2020: Fahrzeugbergung auf der A1

09:02 Uhr- Einsatz für die Dienstgruppe 1 zu einer Fahrzeugbergung auf der Westautobahn Fahrtrichtung Wien. Der Fahrer eines Kleintransporters hatte wegen Rauch aus dem Motorraum um Hilfe gerufen, was sich als kapitaler Motorschaden herausstellte. Auch reichlich Öl hatte das defekte Fahrzeug verloren, was mit Ölbindemitteln von der Fahrbahn entfernt werden musste. Die Mannschaft transportierte den beschädigten PKW mittels Abschleppanhänger zu einer Werkstätte.

Im Einsatz: SRF, MTFA mit Abschleppanhänger, Polizei
Mannschaft: 6 im Einsatz
Einsatzdauer ca. 1,5 Stunden

(Text und Fotos © FF Stadt Haag- Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
OLM Reisenhofer Gottfried)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM