10. November 2020: Vollbrand eines LKW-Auflegers auf der A1

19:05 Uhr-die Feuerwehren St. Valentin, Haag und Enns waren beim Brand eines LKW-Auflegers bei der Autobahn Auffahrt St.Valentin Fahrtrichtung Wien im Einsatz. Glücklicherweise gelang es dem LKW-Fahrer noch den Auflieger vom Zugfahrzeug zu trennen ehe der Anhänger vollkommen in Flammen aufging. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand der mit Altreifen vollbeladenen Auflieger bereits in Vollbrand. Mit einem umfassenden Löschangriff unter schweren Atemschutz und Schaum wurde der Brand bekämpft. Die Brandbekämpfung war aufgrund der hohen Brandlast ausgehend von den vielen Reifen schwierig. Die Aufräumarbeiten an der Einsatzstelle dauerten bis in die späten Nachtstunden.

Im Einsatz FF Stadt Haag mit HLF3A, SRF, KDO 1, MTFA.
FF St.Valentin, FF Enns, API, Asfinag und Rotes Kreuz
Mannschaft Haag: 18 im Einsatz, 2 in Bereitschaft
Einsatzdauer ca. 5 Stunden

(Text und Fotos © FF Stadt Haag- Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
und ©fotokerschi.at)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM