11. Juli 2020: Menschenrettung nach Verkehrsunfall

08:30 Uhr. Verkehrsunfall auf der A1 bei km 140 Fahrtrichtung Wien mit mehreren verletzte Personen.
Eine Person musste mit hydraulischen Rettungsgeräten aus dem demolierten Fahrzeug befreit werden.

Im Einsatz: FF Stadt Haag mit SRF, HLF3A, KDO 2 mit Autotransportanhänger, Autobahn Polizei, NAH C15, BEL, NEF Amstetten sowie mehrere Rot Kreuz Fahrzeuge aus St.Valentin und Stadt Haag.
Mannschaft: 14 im Einsatz, 3 in Bereitschaft.
Einsatzdauer ca. 1,5 Stunden

(Text und Fotos © FF Stadt Haag- Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
OLM Reisenhofer Gottfried)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM