23. Juni 2020: Flurbrand an der Autobahn

14:24 Uhr- unsere FF Mannschaft wurde zu einem Brand auf die Westautobahn bei Stadt Haag alarmiert. Die Besatzung unseres Tanklöschfahrzeuges
HLF3A 4000 brachte den Flurbrand mit einen Hochdruck-Schnellangriff rasch unter Kontrolle. Immer wieder kommt es durch weggeworfene Zigaretten, Funkenflug von überhitzte Bremsen oder Glasscherben in der Böschung zu solchen Flurbränden die schnell die Sicht auf der Fahrbahn beinträchtigen können und zu gefährlichen Verkehrssituationen führen.

Im Einsatz: HLF3A, Kommando 1, Polizei, Asfinag.
Mannschaft: 9 im Einsatz, 2 in Bereitschaft
Einsatzdauer ca. 1,5 Stunden

(Text und Fotos © FF Stadt Haag- Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
OLM Reisenhofer Gottfried)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM