02. März 2020: Menschenrettung nach Verkehrsunfall

01:29 Uhr- Die Feuerwehren Stadt Haag und Stadt St. Valentin wurden zu einer Menschenrettung auf der Westautobahn bei St. Valentin alarmiert.
Bei einem Auffahrunfall zwischen einem Klein-LKW und einem Sattelzug wird eine PKW Lenkerin verletzt.
Ein zufällig vorbeikommender Sanitäter des Roten Kreuzes hatte die Lenkerin bereits aus dem beschädigten Fahrerhaus befreien können und leisteten medizinische Versorgung. Sie wurde schließlich in ein umliegendes Krankenhaus transportiert.

Im Einsatz: FF Stadt Haag mit SRF und HLF3A, FF St. Valentin, Autobahnpolizei,
Mannschaft FF Haag: 9 im Einsatz, 11 in Bereitschaft
Einsatzdauer ca.1 Stunde

(Text - © - Pressedienst der FF Stadt St. Valentin und FF Stadt Haag)

 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM