15. August 2019: Türöffnung mit Personenrettung

Kurz vor 11 Uhr wurde die FF Stadt Haag, das Rote Kreuz und die Polizei sowie das NEF (Notarzteinsatzfahrzeug) am Feiertag in das Haager Stadtgebiet alarmiert. Ein Mann stürzte in der Nacht in seiner Wohnung und konnte selbst nicht mehr auf. Erst am Vormittag hörte ein Nachbar durch ein gekipptes Fenster die Hilfeschreie des Mannes und verständigte die Einsatzkräfte.

Die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag führte die Türöffnung durch.
Nach der Erstversorgung durch Rettungsteam und Notarzt konnte der Mann mit vereinten Kräften in den Rettungswagen verladen werden. Anschließend ging es mit Notarztbegleitung ins Landesklinikum Amstetten.


Im Einsatz: SRF, HLFA3, Polizei, Rotes Kreuz St.Valentin, NEF Amstetten
Mannschaft: 12 im Einsatz, 5 in Bereitschaft
Einsatzdauer ca. 1,5 Stunden

@Text und Fotos Rotes Kreuz St.Valentin


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM