05. Juli 2019: Menschenrettung nach Fahrzeug Überschlag

18:24 Uhr- zweiter Einsatz auf der A1- Menschenrettung nach einem PKW Unfall, die FF Stadt Haag wurde gemeinsam mit der FF Stadt St.Valentin zu einem Verkehrsunfall alarmiert.
Ein PKW hatte sich auf der Autobahn bei Altenhofen überschlagen, dabei wurde ein Kleinkind unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzt Hubschrauber ins Klinikum geflogen.
Während der Versorgung der verletzten Personen musste die Unfallstelle für den Verkehr gesperrt werden, wobei sich wieder ein kilometerlanger Stau gebildet hatte.
Im Einsatz: SRF, HLF3A, Kommando 1, FF Stadt St.Valentin, Autobahnpolizei, Asfinag Strassenverwaltung, Notarzt Hubschrauber, Sanitätsdienst.
Mannschaft: 20 im Einsatz, 1 in Bereitschaft
Einsatzdauer ca. 1 Stunde

(Text und Fotos © FF Stadt Haag- Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
OLM G.Reisenhofer)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM