20. März 2019: Person in Notlage

07:17 Uhr. Die FF Stadt Haag wurde gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der Polizei zur Türöffnung alarmiert. Eine ältere Personen war in seiner Wohnung gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen. Da die Eingangstür von innen versperrt war, musste diese von den Einsatzkräften der FF mit speziellem Werkzeug geöffnet werden
Die Sanitäter konnten den Verletzten unverzüglich versorgen und ins nächstgelegene Krankenhaus verbringen.

Im Einsatz: FF Stadt Haag, Polizei, Rotes Kreuz
Fahrzeuge: HLF3A, SRF
Mannschaft: 6 im Einsatz, 1 in Bereitschaft
Einsatzdauer ca.1/2 Stunde

(Text und Fotos © FF Stadt Haag- Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
OLM G.Reisenhofer)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM