03. Oktober 2018: Totalsperre der A1 nach LKW Unfall

Gegen 04:40 Uhr wurden die Feuerwehren Stadt Haag und Stadt St.Valentin sowie das Rote Kreuz und der Notarzt auf die A1 zwischen Enns West / Steyr (km 158) und Haag (km 142) bei km 15 zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert.

www.fotokerschi.at/blog/totalsperre-der-a1-nach-unfall-mit-lkw/

Im Einsatz: FF Stadt Haag, FF St. Valentin, API, AFINAG und Rettung.
Fahrzeuge: SRF, HLF3A
Mannschaft: 9 im Einsatz, 7 in Bereitschaft
Einsatzdauer ca. 4 Stunden
Einsatz Nr.: 164/2018

(Text und Foto © Fotokerschi.at und SB ÖA- FF Stadt Haag RG)


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM