08. März 2019: Buki & Safety – sicher unterwegs

Der Niederösterreichische Zivilschutzverband lud am 7. März 2019 zur „Buki & Safety – sicher unterwegs“ Veranstaltung. 250 Kindergarten- und Volksschulkinder konnten in der Mostviertelhalle in Haag spielerisch vieles zum Thema Sicherheit lernen. Dabei wurde mit Sabine Petzl - Erfinderin von KIBUKI (Kinderbuchkino), Moderatorin und Schauspielerin - gesungen, getanzt, Bilderbücher angesehen und natürlich viel gelacht. Die jungen Zuseher und Zuseherinnen waren auf jeden Fall vollauf begeistert. Bgm. Lukas Michlmayr, der die Veranstaltung eröffnete: „Da werden die Kinder zu Hause heute einiges erzählen können“. Mit dieser Veranstaltung endet es jedoch nicht, denn jedes Kind bekam ein Heftchen mit nach Hause um das Erlebte nochmal mit den Eltern wiederholen zu können.
„Buki & Safety – sicher unterwegs“ in Haag war die erste Veranstaltung im heurigen Jahr, der NÖZSV bietet sie wie letztes Jahr allen Gemeinden in ganz Niederösterreich an. Andreas Zöchlinger, Zivilschutzbeauftragter in Haag, zur heutigen Veranstaltung: „Wenn durch diese Veranstaltung auch nur ein Kind im Straßenverkehr in Zukunft besser aufpasst und so Schlimmeres verhindert werden kann, dann hat sich dieses Event mehr als gelohnt.“

Vlnr.: Andreas Zöchlinger (Zivilschutzbeauftragter Haag), Bgm. Lukas Michlmayr, Sabine Petzl, Franz Zehetgruber (Regionsleiter NÖZSV), Andi Vanura


 
 

Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag   |   Erholungsheimstraße 8, A-3350 Stadt Haag   |   Tel.: +43 7434 43550   |   E-MAIL   |   IMPRESSUM